BERUFFER.ANELO.LU

Akustiker/in

Als Experte für Schall, Schallausbreitung und Isolationsmaterialien bekämpft der Akustiker Lärmschäden im Bauwesen.

Details

Laute Nachbarn, verstopfte Kreuzungen, Flugverkehr, eine tosende Klimaanlage... Der Akustiker bekämpft Lärmschäden indem er Lösungen zur Lärmvermeidung und Lärmverringerung vorschlägt.

Heutzutage empfinden wir Lärm als Angriff. Als Spezialist für Schallausbreitung reduziert der Akustiker den Lärm, damit er für alle erträglich wird. Hierbei stützt er sich auf eine in den letzten Jahren erheblich verstärkte Gesetzgebung. Auch unterscheidet er zwischen vorbeugenden und korrigierenden Maßnahmen. Im Allgemeinen beginnt der Akustiker mit einer Lärmdiagnose. Er ordnet und speichert den Lärm je nach Typ (Luftverkehr, Straßenverkehr, Bauarbeiten) und misst die exakte Stärke in Dezibel.

Er schlägt Lösungen vor, die den ökologischen, ökonomischen und reglementarischen Zwängen Rechnung tragen: Bau von Schallschutzwänden entlang der Autobahnen, Schalldämmung in Neubauten durch den Einsatz von Doppelverglasung, Anpassung von Treppenhäusern oder korrekte Einstellung von Klimaanlagen... Zudem kümmert er sich um die Akustikoptimierung beim Bau von Konzerthallen und Auditorien.

(Quelle:Berufenet)

Zugangsvoraussetzungen

Kernkompetenzen, die in diesem Beruf grundsätzlich erforderlich sind:

  • Akustik
  • Angewandte Physik
  • Elektroakustik
  • Entwicklung
  • Forschung
  • Physikalische Mess-, Prüfverfahren
Nicht reglemen­tierter Beruf

Der Beruf des Akustikers ist in Luxemburg nicht reglementiert.

Arbeitsorte
  • Aussen
  • Labor
Arbeitsumfeld
  • in geschlossenen Räumen, sowie im Freien
  • im Freien
Berufsvorbereitende Abschlüsse
  • Master
  • Bachelor
Beschreibung der Ausbildung

Luxembourg

Pas de formation spécifique en acoustique

Belgique

Ps de formation spécifique en ingénierie acoustique

France


Filière

  • Master en acoustique, mécanique, énergétique, génie civil...
  • Diplôme d'ingénieur en génie physique ou spécialisé dans les vibrations, l'acoustique, les capteurs...

Sites de référence

Admission

  • Diplôme de fin d'études secondaires classiques/ secondaires générales
  • BTS / DUT= sur dossier et/ou entretien
  • écoles d'ingénieur: sur concours ou sur dossier selon l'école; admission à différents niveaux (bac ou bac + 2). Inscription en ligne sur le site de l'école.

Suisse


Filière

Pas de formation spécifique en acoustique

Sites de référence

Deutschland


Studienrichtung

Ingenieurakustik

Zusätzliche Informationen

Bewerbung

  • Bachelor- oder Diplomabschluss der Natur- oder Ingenieurwissenschaften
  • mindestens sechs theoretische Studiensemester und mindesten 180 ECTS oder gleichwertiger Abschluss

Österreich


Kein spezialisierter Studiengang!

Informationen

United Kingdom


Subject

Acoustical engineering

at Southampton University

Admission

Entry requirements:

  • Diplôme de fin d'études secondaires classiques / secondaires générales ;
  • A Level in physics with  Mathematics;
  • English proficiency test: TOEFL or IELTS ;

See the website of the university for more details.

Deadline: 15th October (Oxford/Cambridge) - 15th January (all other universities)

Information

Teilzeitausbildungen

Pas de formation diplomante à distance ou à temps partiel (dans la grande région) en ingénierie acoustique.

Formation en cours d'emploi: FH München

Ausbildungsstätten
Maison de l'orientation (MO)

Maison de l'Orientation 58, bd G-D Charlotte (Place de l'Etoile)
L-1330 Luxembourg
Telefon: 8002 8181
Email: info@m-o.lu

Centre de documentation et d'information sur l'enseignement supérieur /MESR (MESR/CEDIES)

18-20, Montée de la Pétrusse
L-2327 Luxembourg
Telefon: 247-88650
Fax: 26 19 01 04
Email: etudes@mesr.etat.lu

AKUSTIKER REDUZIEREN DEN LÄRM

Sie ordnen und speichern den Lärm je nach Typ und messen die exakte Stärke in Dezibel.

ÄHNLICHE BERUFE


KOORDINATION DIESER INFOSEITE


DU HAST NOCH FRAGEN ZUM BERUF?DANN SCHREIB UNS!

None