BERUFFER.ANELO.LU

Ankerwickler/in (grenzüberschreitend)

Aufgaben: Kontrollieren, Erneuern, Umändern und Reparieren von elektrischen Motoren, Drehmaschinen, sowie Transformatoren.

Details

Der Ankerwickler ersetzt und fertigt Wicklungen von Motoren, Generatoren, Transformatoren, Anlassern, Schalt- und Regelgeräten.

Zu diesem Beruf gehören Tätigkeiten wie Fehlersuche, Prüfung und Messung elektrischer Größen sowie Funkenstörung elektrischer Maschinen und Geräte. Der Ankerwickler muß über Kenntnisse in der Mechanik verfügen, Werkzeichnungen, Wickelschemas anfertigen und lesen können.

Der Beruf erfordert folgende Fertigkeiten : Sägen, Meißeln, Feilen, Drehen, Fräsen, Löten, Schweißen, Wärmebehandlung, Schärfen und Härten von Werkzeugen, Anfertigung von Werkzeugen und Vorrichtungen (Schablonen), Auswuchten von drehenden Teilen, sowie Kenntnisse in der Elektronik und Regelungstechnik und über Art, Anwendung und Verarbeitung der Werk- und Hilfsstoffe (Isolierstoffe und -lacke usw.).

Zugangsvoraussetzungen

Manuelle Geschicklichkeit, Gewissenhaftigkeit, Interesse an Technik, gute Leistungen in Mathematik und Physik, keine Farbenblindheit.

Arbeitsorte
  • Baustelle
  • Werkstatt
Arbeitsumfeld
  • in geschlossenen Räumen, sowie im Freien
  • allein und im Team
Berufsvorbereitende Abschlüsse
  • Dem Niveau DAP entsprechendes Ausbildungsdiplom
Beschreibung der Ausbildung

Achtung: Es handelt sich um eine grenzüberschreitende Ausbildung. Um diese Ausbildung in Luxemburg absolvieren zu können, muss ein Ausbildungsbetrieb in Luxemburg sowie ein Ausbildungsinstitut im Ausland gefunden werden, das die Ausbildung gemäß dem dualen Ausbildungssystem anbietet. Wird der schulische Teil der Ausbildung im Ausland im Vollzeitunterricht angeboten, ist die Lehre unter Lehrvertag in Luxemburg folglich nicht möglich.

Die Zugangsvoraussetzungen sowie die Dauer der Ausbildung werden durch die zuständigen Instanzen der jeweiligen Länder bestimmt.

Für weitere Auskünfte bezüglich dieser Ausbildung, wenden Sie sich bitte an den „Service d’orientation professionnelle de l’Agence pour le développement de l'emploi“ (ADEM), Tel. 247 85480.

Die Gleichwertigkeitsbescheinigung des Diploms kann in der Abteilung für Diplomanerkennung des Ministeriums für Erziehung und Berufsausbildung (Ministère de l’Education nationale et de la Formation professionnelle) beantragt werden.

(entsprechendes Formular hochladen: Formular)

Ausbildungsstätten
Centre IFAPME Verviers

rue de Limbourg, 37
4800 Verviers
Telefon: +32 87 32 54 54
Fax: +32 87 32 54 69
Email: centre.verviers@ifapme.be

Maison de l'orientation (MO)

Maison de l'Orientation 58, bd G-D Charlotte (Place de l'Etoile)
L-1330 Luxembourg
Telefon: 8002 8181
Email: info@m-o.lu

Adem - Orientation professionnelle

Maison de l'Orientation 58, bd G-D Charlotte (Place de l'Etoile)
L-1330 Luxembourg
Telefon: 247 - 85480
Fax: 40 61 40
Email: info.op@adem.public.lu

Chambre des Métiers

2, Circuit de la Foire Internationale
L-1347 Luxembourg
Telefon: 42 67 67 - 1
Fax: 42 67 87
Email: contact@cdm.lu

REPARIEREN VON MOTOREN UND MASCHINEN

Ankerwickler müssen handwerkliches Geschick sowie Interesse an Technik mitbringen.

KOORDINATION DIESER INFOSEITE


DU HAST NOCH FRAGEN ZUM BERUF?DANN SCHREIB UNS!

None