BERUFFER.ANELO.LU

Tischler/in

Der Bau- und Möbelschreiner kümmert sich hauptsächlich um die Herstellung von Möbeln. Er zeichnet eine Skizze, dann einen Eins-zu-Eins Plan des Möbelstücks mit allen Details (Ornamente, Bronzen). Dann wählt er das Holz, schneidet die Teilstücke zurecht und montiert sie. Der Bau- und Möbelschreiner restauriert ebenfalls antikes Mobiliar, oder fertigt Kopien davon an. Er übt seinen Beruf in einem spezialisierten Unternehmen aus und arbeitet in der Werkstatt und beim Kunden zuhause.

Details

Tätigkeitsfelder

Planung und Herstellung von Möbeln

Pflege und Restaurierung von antikem Mobiliar

Oberflächen behandeln (Schaben, Schleifen, Lackieren, Wachsen)

 

Kenntnisse / Kompetenzen

Verschiedene Holzarten und deren Eigenschaften

Handhabung und Wartung von Maschinen und Werkzeugen

Bestimmungen zu Sicherheit und Gesundheit

Grundkenntnisse in Zeichnen und Geometrie

LSC-Broschüre hochladen - Menuisier-ébéniste (m/f) - Möbelschreiner (m/w)

Zugangsvoraussetzungen

Gute körperliche Verfassung (schwere Lasten, keine Allergien)

Handwerkliches Geschick

Interesse für die Arbeit mit Holz

Arbeitsorte
  • Aussen
  • Baustelle
  • Beim Kunden
  • Geschäft
  • Industrie
  • Werkstatt
Arbeitsumfeld
  • in geschlossenen Räumen, sowie im Freien
  • allein und im Team
Berufsvorbereitende Abschlüsse
  • DAP (Diplom über die berufliche Reife)
Zugangsvoraussetzungen

Die minimalen Zulassungsbedingungen zum DAP in diesem Beruf sind:

  • eine 5e d’adaptation (5AD, frühere 9e pratique) mit einem Kompetenzniveau „gut“ in Mathematik (durchschnittliche Jahresnote von mindestens 40 in Mathematik)
    oder 45 Module in einer 5e de préparation (5P, frühere 9e modulaire) abgeschlossen haben, davon mindestens 8 Module in Mathematik.

  • positives Orientierungsgutachten vom Klassenrat (décision de promotion).

Beschreibung der Ausbildung

Die Ausbildung zum DAP (Diplom über die berufliche Reife) in diesem Beruf

- dauert 3 Jahre,

- erfolgt im Vollzeitunterricht in einem „lycée technique“ und beinhaltet in der Regel mehrere Praktika.

Spezialisierungen

Teilnahme an berufsbezogenen Lehrgängen, Kursen oder Seminaren.

Ausbildungsstätten
Lycée Privé Emile Metz (LPEM)

50, rue de Beggen
L-1220 Luxembourg
Telefon: 43 90 61 - 461
Fax: 43 90 61 - 456
Email: secretariat@lpem.lu

Maison de l'orientation (MO)

12-14 avenue Emile Reuter
L-2420 Luxembourg
Telefon: 8002 8181
Email: info@m-o.lu

Adem - Orientation professionnelle

Maison de l'Orientation 12, avenue Emile Reuter
L-2420 Luxembourg
Telefon: 247 - 85480
Fax: 40 61 40
Email: info.op@adem.public.lu

Chambre de Commerce (winwin)

7, rue Alcide de Gasperi
L-2981 Luxembourg
Telefon: 42 39 39 - 220
Fax: 42 39 39 - 820
Email: formprof@lsc.lu

MÖBEL HERSTELLEN & ANTIKES MOBILIAR RESTAURIEREN

Die umfassende Tätigkeit des Bauschreiners geht über die Wahl des Holzes bis hin zur Montierung.

KOORDINATION DIESER INFOSEITE


DU HAST NOCH FRAGEN ZUM BERUF?DANN SCHREIB UNS!

None