BERUFFER.ANELO.LU

Schulabschluss

Wirtschaftszweig

Arbeitsumfeld

Berufe

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Ausbildung
Fachinformatiker/in

Der Fachinformatiker kümmert sich hauptsächlich um die Installation, Konfiguration und Reparatur/Wartung von Software und informatischem Material. Er kann seinen Beruf in der Informatik-Abteilung jedes beliebigen Unternehmens oder bei einem Hersteller (Verkauf) ausüben.

Mehr erfahren
Ausbildung
Fachkraft für Gebäudetechnik (grenzüberschreitend)

Als Fachkraft für Gebäudetechnik planst, installierst und wartest du Versorgungsnetze gebäudetechnischer Anlagen wie Beleuchtungsanlagen, Torantriebe, Gebäudeleiteinrichtungen oder die Steuerungs- und Regelungseinrichtungen von Heizungs-, Lüftungs-, Klima- und Warmwasserbereitungsanlagen.

Vor Inbetriebnahme prüfst du eingehend alle Komponenten, einschließlich der elektrischen Anschlüsse und Sicherheitseinrichtungen. Du gewährleistest durch regelmäßige Wartung den störungsfreien Betrieb der Versorgungseinrichtungen und stellst die Anlagenparameter optimal bzw. verbrauchsminimierend ein.

Ferner überwachst du beauftragte Subunternehmer bei den Wartungsarbeiten. Bei Störungen ermittelst und beseitigst du die jeweilige Fehlerquelle. Außerdem musst du Wärmepumpenanlagen planen und dimensionieren, installieren, prüfen und in Betrieb nehmen. Im Rahmen des Kundendienstes wartest du solche Anlagen und hältst sie instand. (Quelle: cdm.lu)

Mehr erfahren
Ausbildung
Fachkraft in Smart Materials

Eine Branche in voller Entwicklung, mit reellen Möglichkeiten für Berufseinsteiger

Mehr erfahren
Ausbildung
Fachlogistiker/in

Der Fachlogistiker findet seinen Anwendungsbereich in Lagerhallen. Er empfängt und kontrolliert Lieferungen, räumt die Waren ein und verwaltet das Lager, bereitet Bestellungen vor und stellt die Waren für deren Auslieferung zusammen. Verwaltungsaufgaben wie z. Bsp. das Bearbeiten der Lieferscheine und das Eintragen der eingehenden Waren, gehören ebenfalls zu seinem Aufgabenbereich. Der Fachlogistiker kann seinen Beruf in jedem Unternehmen das Lager verwaltet ausüben.

Mehr erfahren
Ausbildung
Fachverkäufer/in im Bäcker- & Konditorenhandwerk

Der Fachverkäufer im Bäcker- und Konditorhandwerk kümmert sich hauptsächlich um den Verkauf von Bäckereiprodukten: Brot, Feingebäck, Kuchen, Nachspeisen und Pralinen. Er kennt die Rezepturen und kann die Kunden beraten. Er ist auch für die Auslage und Dekoration im Laden zuständig. Wenn es im Laden eine Teestube gibt, kümmert er sich auch um die Bedienung. Der Fachverkäufer im Bäcker- und Konditorhandwerk übt seinen Beruf im Einzelhandel oder in einem Supermarkt aus.

Mehr erfahren
Ausbildung
Fachverkäufer/in im Metzgerhandwerk

Der Fachverkäufer im Metzgerhandwerk kümmert sich hauptsächlich um den Verkauf von Fleischereiprodukten: Fleisch, Salate,  Wurst- und Feinkostspezialitäten. Er ist im Laden zuständig für die Kühlanlagen (Temperatur überwachen), die ansprechende Präsentation der Waren und die Dekoration. Er bereitet auch verschiedene Speisen zu und berät die Kunden über die Zubereitungsmöglichkeiten des Fleisches. Der Fachverkäufer im Metzgerhandwerk übt seinen Beruf im Einzelhandel oder in einem Supermarkt aus.

Mehr erfahren
Ausbildung
Fahrlehrer/in

Der Fahrlehrer kümmert sich hauptsächlich darum, Fahrschüler auf den (theoretischen und praktischen) Führerschein vorzubereiten. Er unterrichtet die Straßenverkehrsordnung, das Fahren eines Kraftfahrzeugs und das richtige Verhalten auf der Straße mit anderen Verkehrsteilnehmern.

Mehr erfahren
Ausbildung
Fahrradmechaniker/in (CCP)

Der Fahrradmechaniker/die Fahrradmechanikerin (CCP) führt unter Anleitung Wartungs-, Reparatur- und Änderungsarbeiten an allen Arten von Fahrrädern, Elektrorädern (Pedelecs), Fahrradanhängern, Rollstühlen, Gehhilfen und Kinderrollern durch. Er/sie montiert selbständig Fahrräder und Elektrofahrräder sowie Zusatzkomponenten. Er kann unter Anleitung den Lagerbestand kontrollieren, Bestellungen vornehmen und entgegen nehmen.

Er/sie arbeitet in einer Werkstatt, die meist an einen Verkaufsbereich angegliedert ist. Je nach Betriebsgröße wirkt er/sie beim Verkauf von Fahrradbauteilen und Fahrradzubehör mit.

 

Er/sie kann auch in einer Fahrradvermietung mit Reparaturservice angestellt warden.

Aufgepasst: Diesen Beruf kann man mit einem CCP-Diplom ausüben. Wer ein DAP-Diplom

anstrebt, siehe FAHRRADMECHATRONIKER/IN.

Mehr erfahren
Ausbildung
Fahrradmechatroniker/in

www.ltc.lu

Reparatur, Nachprüfen und Pflege von Fahrrädern und Motorrädern.

Mehr erfahren
Ausbildung
Feinkoch / Feinköchin

Der Feinkoch kümmert sich hauptsächlich um die Zubereitung von Gerichten und deren Konservierung (vorgekocht, tiefgefroren, vakuum verpackt) für den direkten Verkauf an den Verbraucher oder an Wiederverkäufer. Er kocht Suppen, Vorspeisen, Hauptgerichte und Desserts. Der Feinkoch hilft auch bei der Organisation und Vorbereitung von Empfängen und Büffets. Er übt seinen Beruf in spezialisierten Unternehmen, in der Lebensmittelindustrie oder selbständig aus.

 

Mehr erfahren
Studium
Filmdirektor/in

Der Filmdirektor führt die Mannschaften von Ton-, Set- und Montagetechnikern bei der Entwicklung und Produktion eines Kinowerks.

Mehr erfahren
Studium
Finanzanalytiker/in

Als Spezialist für Börsenanlagen hilft der Finanzanalytiker Investoren bei der Wahl von risikoarmen und ertragreichen Werten.

Mehr erfahren
Studium
Finanzingenieur/in

Der Finanzingenieur hilft Börsenmaklern und Bankkunden bei der Verwaltung von Kursrisiken (Zins- und Kurssätzen).

Mehr erfahren
Ausbildung
Fliesen- , Platten- und Mosaikleger/in

Der Fliesen-, Platten- und Mosaikleger kümmert sich hauptsächlich um dasBekleiden von Böden, Mauern, Decken, Treppenstufen im Innen- und Außenbereich mit Platten und Fliesen aller Art. Er bekleidet des Weiteren Kachelöfen und Kamine mit offenem Feuer mit verschiedenen Materialien. Der Fliesen-, Platten- und Mosaikleger arbeitet auf Baustellen von Industriegebäuden, Schwimmbädern, Krankenhäusern, Laboratorien, Badezimmern und Küchen.

Aufgepasst: Diesen Beruf kann man mit einem CCP- oder DAP-Diplom ausüben. Allerdings bietet das DAP-Diplom im Berufsalltag mehr Verantwortung und Tätigkeitsfelder als das CCP-Diplom.

Mehr erfahren
Ausbildung
Floristengehilfe / Floristengehilfin

Der Floristengehilfe kümmert sich hauptsächlich um die Anfertigung von Gebinden, Gestecken, Kränzen und Arrangements für den Innen- und Außenbereich. Er  nimmt die angelieferte Ware, kontrolliert sie und ist zuständig für die Präsentation und Konservierung der Blumen und Pflanzen im Laden. Der Floristengehilfe übt seinen Beruf in spezialisierten Läden und deren Ateliers aus.

Aufgepasst: Diesen Beruf kann man mit einem CCP-Diplom ausüben. Wer ein DAP-Diplom anstrebt, siehe FLORIST.

Mehr erfahren
Ausbildung
Florist/in

Der Florist kümmert sich hauptsächlich um die Anfertigung von Gebinden, Gestecken, Kränzen und Arrangements für den Innen- und Außenbereich. Er nimmt die angelieferte Ware, kontrolliert sie und ist zuständig für die Präsentation und Konservierung der Blumen und Pflanzen im Laden. Er empfängt die Kunden und berät sie. Der Florist übt seinen Beruf in spezialisierten Läden und deren Ateliers aus.

Aufgepasst: Diesen Beruf kann man mit einem DAP-Diplom ausüben. Ausbildung mit CCP-Abschluss, siehe FLORISTENGEHILFE

Mehr erfahren
Ausbildung
Flugzeugmechaniker/in DT

Der Flugzeugmechaniker ist eine vielseitige Fachkraft, die ihre Kenntnisse in den Bereichen Mechanik, Elektrik, und Informatik einsetzt, um Flugzeuge zu warten.

Mehr erfahren
Ausbildung
Flugzeugmechaniker/in (Typ A)

Der Flugzeugmechaniker kümmert sich hauptsächlich um die Wartung von Flugzeugen in den Bereichen Elektronik, Mechanik und Informatik. In der vorbeugenden Wartung kontrolliert er die Flugzeuge vor und nach dem Flug. Bei der fehlerbehebenden Wartung müssen die Flugzeuge möglichst schnell repariert werden. Der Flugzeugmechaniker übt seinen Beruf auf Flughäfen für Fluggesellschaften aus.

Mehr erfahren
Studium
Forschungsbiologe / Forschungsbiologin

Als Spezialist der Lebenswissenschaften stellt der Forschungsbiologe Hypothesen zu den Funktions- und Verhaltensweisen der lebenden Organismen auf und versucht diese anhand von  Analysen und Experimenten zu belegen.

Mehr erfahren
Studium
Forstingenieur/in

Forstwirte bzw. Fortingenieure planen, organisieren und überwachen Maßnahmen zur Wiederbepflanzung ( Aufforstung), Begrünung und Erhaltung von Waldflächen. In der Forstverwaltung planen und organisieren sie die Baumpflanzung und -schlägerung, die Jagdwirtschaft, den forstwirtschaftlichen Wege- und Straßenbau und die Lawinen- und Wildbachverbauung. Sie teilen MitarbeiterInnen (z. B. Forstwarte, ForstfacharbeiterInnen) und Hilfskräfte ein und überwachen die Durchführung aller forstwirtschaftlichen Arbeiten. Sie arbeiten mit Forstfacharbeitern,  Förstern, Landwirten, Tierärzten und Mitarbeiter von Behörden zusammen. (Quelle: BIC.at)

Mehr erfahren
Studium
Fotograf/in

Der Fotograf hält zu Werbe-, Kunst- oder Wissenschaftszwecken Menschen, Gegenstände oder Landschaften im Bild fest.

Mehr erfahren
Ausbildung
Fotograf/in (grenzüberschreitend)

Der Fotograf kümmert sich hauptsächlich um Auftragsfotos. Er sollte ein gutes Gespür für die Kundenwünsche haben, um die Fotos zu schießen und zu bearbeiten. Er kann sie dann verschönern und drucken. Der Fotograf kann seinen Beruf in Studios, Fotolabors, Werbeagenturen, Presse- und Verlagshäusern ausüben.

Mehr erfahren
Ausbildung
Friseur/in

Der Friseur kümmert sich hauptsächlich um die Haarpflege (waschen, schneiden, färben, pflegen) und das Bartschneiden und –scheren. Maniküre, Gesichtspflege und der Verkauf von Kosmetikartikeln gehört auch zu seinen Tätigkeiten. Des Weiteren fertigt er Toupets und Perücken an. Zu seinen Kunden gehören sowohl Frauen, Männer als auch Kinder. Der Friseur übt seinen Beruf als Angestellter oder selbständig in einem Friseursalon oder beim Kunden zuhause aus.

Aufgepasst: Diesen Beruf kann man mit einem CCP- oder DAP-Diplom ausüben. Allerdings bietet das DAP-Diplom im Berufsalltag mehr Verantwortung und Tätigkeitsfelder als das CCP-Diplom.

Mehr erfahren