BERUFFER.ANELO.LU

Friseur/in

Der Friseur kümmert sich hauptsächlich um die Haarpflege (waschen, schneiden, färben, pflegen) und das Bartschneiden und –scheren. Maniküre, Gesichtspflege und der Verkauf von Kosmetikartikeln gehört auch zu seinen Tätigkeiten. Des Weiteren fertigt er Toupets und Perücken an. Zu seinen Kunden gehören sowohl Frauen, Männer als auch Kinder. Der Friseur übt seinen Beruf als Angestellter oder selbständig in einem Friseursalon oder beim Kunden zuhause aus.

Aufgepasst: Diesen Beruf kann man mit einem CCP- oder DAP-Diplom ausüben. Allerdings bietet das DAP-Diplom im Berufsalltag mehr Verantwortung und Tätigkeitsfelder als das CCP-Diplom.

Details

Tätigkeitsfelder

Haarpflege (waschen, schneiden, färben, Dauerwelle)

Bartschneiden und -scheren

Maniküre und Gesichtspflege (schminken)

Anfertigung und Pflege von Perücken und Toupets

Kundenbetreuung (Information, Beratung und Verkauf)

 

Kenntnisse / Kompetenzen

Haar- und Hautanalyse (Struktur, Eigenschaften, mögliche Erkrankungen)

Grundkenntnisse in Biologie und Chemie (Wirkung von Reinigungs- und Pflegepräparaten)

Bestimmungen zur Hygiene

Zugangsvoraussetzungen

Kontaktfreudigkeit und Höflichkeit

Sinn für Farben und Formen

Gute körperliche Verfassung (keine Allergie gegen chemische Produkte oder Parfüme, häufiges Arbeiten im Stehen)

Arbeitsorte
  • Werkstatt
Arbeitsumfeld
  • allein
  • in geschlossenen Räumen
Berufsvorbereitende Abschlüsse
  • DAP (Diplom über die berufliche Reife)
  • CCP (Berufsbefähigungszeugnis)
Zugangsvoraussetzungen

  • Die minimalen Zulassungsbedingungen zum CCP sind:

    Entscheidung des betreffenden Klassenrates („conseil de classe“ => décision de promotion).

  • Die minimalen Zulassungsbedingungen zum DAP in diesem Beruf  sind:

    -          Bestandene „9ième pratique“;

    -          positives Orientierungsgutachten vom Klassenrat (décision de promotion).

Beschreibung der Ausbildung

  • CCP:

        Die Ausbildung zum CCP (Berufsbefähigungszeugnis) in diesem Beruf

        -  dauert 3 Jahre;

        -  findet unter Lehrvertrag gemäß dem dualen Ausbildungssystem statt, d.h. teilwiese im Betrieb

           (praktische Ausbildung) und teilweise in der Schule (theoretische Ausbildung) (in der Regel

            4 Tage/ Woche im Betrieb, ein Tag in der Schule).

        -  Nach Abschluss des CCP kann ein DAP (Diplom über die berufliche Reife) über die

           Erwachsenenausbildung angestrebt werden.

  • DAP:

        Die Ausbildung zum DAP (Diplom über die berufliche Reife) in diesem Beruf

        -  dauert in der Regel 3 Jahre

        -  findet unter Lehrvertrag gemäß dem dualen Ausbildungssystem statt, d.h. teilweise in einem

           Betrieb (praktische Ausbildung) und teilweise in einem „lycée technique“ (theoretische

           Ausbildung).

Spezialisierungen

Teilnahme an Lehrgängen, Kursen oder Seminaren, z.B. über Frisurformen, Färbetechniken, Haarverlängerungen, Kosmetik im Friseurhandwerk, Typberatung - Frisurengestaltung, Herstellung von Naturpräparaten, Steuerrecht im Friseurhandwerk, Marketing, Werbung, Verkaufsförderung, Rohstoff- und Warenkunde, Rhetorik, Mitarbeiterführung, Personalwesen.

Brevet de maîtrise (Meisterbrief):  Nach erfolgreichem Lehrabschluss bietet dieser Beruf die Möglichkeit einen Meisterbrief zu erlangen. Informationen hierzu werden von der Berufskammer (Chambre des Métiers) zur Verfügung gestellt.

Weitere Informationen

Betreffend die unten aufgeführten Schulen:

LTJB = nur für DAP

Die Ausbildung zum Frisör (m/w) wird in französischer Sprache angeboten: im LTC (CCP und DAP) und im LTE (CCP)

Ausbildungsstätten
Lycée Technique d'Esch-sur-Alzette (LTE)

32, rue Henri Koch
L-4354 Esch-sur-Alzette
Telefon: 55 95 45 - 205
Fax: 55 95 45 - 200
Email: secretariat@lte.lu

Lycée Technique du Centre (LTC)

106, avenue Pasteur
L-2309 Luxembourg
Telefon: 47 38 11 - 1 / - 294
Fax: 47 38 11 333
Email: secretariat@ltc.lu

Lycée Technique Ettelbrück (LTEtt)

71, avenue Lucien Salentiny
L-9080 Ettelbrück
Telefon: 81 92 01 - 306
Fax: 81 89 01
Email: secretariat@ltett.lu

Lycée Technique Joseph Bech (LTJB)

18, rue de Muenschecker
L-6760 Grevenmacher
Telefon: 75 06 65 - 205
Fax: 75 06 65 - 200
Email: secretariat@ltjb.lu

Maison de l'orientation

Maison de l'Orientation 58, bd G-D Charlotte (Place de l'Etoile)
L-1330 Luxembourg
Telefon: 8002 8181
Email: maison-education@men.lu

Adem - Orientation professionnelle

Maison de l'Orientation 58, bd G-D Charlotte (Place de l'Etoile)
L-1330 Luxembourg
Telefon: 247 - 85480
Fax: 40 61 40
Email: info.op@adem.public.lu

Chambre des Métiers

2, Circuit de la Foire Internationale
L-1347 Luxembourg
Telefon: 42 67 67 - 1
Fax: 42 67 87
Email: contact@cdm.lu

Film

FILM AB

ÄHNLICHE BERUFE


KOORDINATION DIESER INFOSEITE


DU HAST NOCH FRAGEN ZUM BERUF?DANN SCHREIB UNS!

None