BERUFFER.ANELO.LU

Physiotherapeut/in

Der Physiotherapeut stellt durch Bewegungen und manuelle Techniken das Wohlbefinden des Patienten nach einem Trauma, Schmerzen oder einer Behinderung wieder her.

Quelle: www.sante.lu

Details

PhysiotherapeutInnen behandeln Menschen deren körperliche Beweglichkeit beispielsweise durch Alter, Krankheit, Verletzung oder Behinderung eingeschränkt ist. Behandlungsziele der Physiotherapie sind u. a. die Vermeidung von Funktionsstörungen des Bewegungssystems, Erhaltung und Wiederherstellung der natürlichen Bewegungsfähigkeit und auch die Gesundheitserziehung. Sie erstellen Therapiepläne, dokumentieren die Heilungsentwicklung und verwenden unterschiedliche Gymnastikgeräte und Hilfsmittel zur physikalischen Therapie wie Strom, Ultraschall usw. PhysiotherapeutInnen arbeiten in Kranken- und Behandlungszimmern, Sporthallen und Schwimmbädern im Team mit therapeutischen Fachkräften, ÄrztInnen und Pflegepersonal.

PhysiotherapeutInnen arbeiten in Kranken- und Behandlungszimmern, Therapieräumen und Facharztpraxen, Sporthallen, Thermen und  Fitness Center. Sie arbeiten im Team mit dem Pflegepersonal und weiteren therapeutischen Fachkräften, siehe z. B. Arzt/Ärztin, Diplomierte/r Gesundheits- und KrankenpflegerIn, ErgotherapeutIn und halten engen Kontakt mit ihren PatientInnen und KlientInnen.

(Quelle: BIC.at)

Zugangsvoraussetzungen

Der Physiotherapeut muss eine solide Körperkraft haben um seine Patienten behandeln zu können, um körperliche Übungen zu wiederholen, und um eine hilfreiche  Massage durchzuführen.Da jeder Patient verschieden ist muss der Physiotherapeut der körperlichen Verfassung und der Bedürfnisse seiner Patienten Rechnung tragen.Er muss ihnen Selbstvertrauen schenken, sie ermutigen in ihren Bemühungen fortzufahren, sie bei ihrem Rehabilitationsprogramm zu stimulieren. Der Pjhysiotherapeut muss stets die Entwicklung des Patienten im Auge behalten um die grösstmöglichste (medizinische) Wirkung zu erreichen.  

Um mit Personen welche oft mit  grössten körperlichen Problemen zu kämpfen haben (chronische Kranke, Behinderte...) muss der Physiotherapeut ein gutes psychologisches Gleichgewicht haben und sich 100% einbringen können bei der Suche nach der geeigneten Behandlungsmethode.

Der Physiotherapeut muss sich stets beruflich weiterbilden um auf dem neuesten Stand  der Wissenscahft zu bleiben.

Anzahl der in Luxemburg tätigen Physiotherapeuten am 31.Dezember 2017 :  1 201

reglementierter Beruf

Gesetzgebung

Mémorial A N°1039

Règlement grand-ducal du 6 novembre 2018 déterminant le statut, les attributions et les règles de l'exercice de la profession de santé de masseur-kinésithérapeute.

Um in Luxemburg zum Beruf des Physiotherapeuten zugelassen zu werden, muss der Kandidat eine mindestens 3-jährige Hochschulausbildung in Physiotherapie mit beruflichem Zugang im Ausbildungsland absolviert haben.

Quelle: Legilux

Arbeitsorte
  • Arztpraxis
  • Hausbesuch
  • Krankenhaus
  • Pflegeheim
  • Rehabilitationszentrum
Berufsvorbereitende Abschlüsse
  • Master
  • Bachelor
  • Staatsexamen
Zugangsvoraussetzungen

Zugangsvoraussetzungen für den Meisterbrief

Beschreibung der Ausbildung

Luxembourg

Filière

Physiotherapy (Bachelor + Master (300 ECTS)

Site de référence

LUNEX Differdange

Admissions

Diplôme de fin d'études secondaires ou équivalent + lettre de motivation en anglais + CV

Sélection

Test écrit, test sportif et entretien.

Langue d'instruction

Anglais

Frais d'inscription

750 € par mois

Belgique

Filière

Kinésithérapie (Bachelier (3 ans ) + Master (1 an))

Pour devenir kinésithérapeute, il existe deux voies de formation :
· l’enseignement supérieur de type long dans les Hautes Ecoles.
· l’enseignement universitaire.

Sites de référence

Admissions

Diplôme de fin d'études secondaires reconnu équivalent suivant la procédure belge d'homologation. Demande d'équivalence à faire le 15 juillet au plus tard.

Sélection

Tirage au sort pour les non-résidents

Inscriptions

Déposer son dossier complet après avoir pris rendez-vous en ligne. Le formulaire d'inscription ainsi que les dates exactes d'inscription au tirage au sort sont indiqués sur le site web de l'école/université (fin août).

  • le dossier doit être déposé par l'étudiant personnellement
  • aucune procuration ne sera acceptée
  • aucun dossier ne peut être envoyé par courrier
  • une seule demande d'inscription peut être déposée dans une seule institution pour l'ensemble des études contingentées dans l'enseignement supérieur (Universités et Hautes Ecoles).

France

Filière

Masseur-kinésithérapeute

Diplôme

Diplôme d'Etat (5 ans) 1 année de préparation et 4 ans de kiné pour obtenir le Diplôme d'Etat

Sites de référence

Institutions

Admissions

  • Soit la réussite d'une licence STAPS ou biologie
  • Soit la réussite d'une licence dans une autre discipline (L.AS) avec option "Accès santé " en kiné
  • Soit un parcours spécicfique "accès santé" avec une option dans une autre discipline (PASS)

Sélection

Elles seront principalement évaluées sur les résultats obtenus en licence et il n’y aura plus de concours. Les détails seront fixés par chaque université et ainsi il sera important de se renseigner en détail auprès de chaque université.

Inscriptions

en licence sur Parcoursup du 22 janvier au 12 mars

                                                                              

Holland

Subject

Physiotherapy (Bachelor 180 to 240 ECTS)

Information

studyinholland

Institutions

  1. Hogeschool van Amsterdam - European School of Physiotherapy
  2. Hanze University of applied sciences Groningen
  3. Fontys University of applied sciences Eindhoven
  4. Saxion – University of applied sciences Deventer
  5. THIM University of applied sciences Nieuwegein

Admission

  • Secondary school leaving diploma
  • English level (IELTS test / TOEFL test)

Application deadline

Mostly 15 January, check the website of the institution

Suisse Romande

Filière

Physiotherapie 

Bachelor of Science HES ( 4 ans = 1 année préparatoire + 3 ans)

Sites de référence

Institutions

Admissions

Sur dossier; Maturité gymnasiale/diplôme de fin d'études secondaires (sauf section A) + 1 an d'expérience professionnelle ou une année préparatoire

Sélection

Epreuves de régulation: www.hes-so-ch

Inscriptions

Janvier - Février (voir site Internet des institutions)

Suisse Alémanique

Studienrichtung

Physiotherapie

Studienabschluss

Bachelor of Science (3 Jahre + 10 monatiges Zusatzmodul in der Praxis)

Zusätzliche Informationen

Bewerbung

Gymnasiale Maturität (diplôme de fin d'études secondaires, Sektion A ausgenommen) + Vorpraktikum + Eignungsabklärung

Aufnahmeverfahren

Eignungstest im Februar + April (siehe Internetseite)

Anmeldung

Januar-Februar jenach Hochschule (siehe Internetseite)

Vorpraktikum

Vor oder nach der Eignungsabklärung muss bis vor Studienbeginn ein zweimonatiges Pflegepraktikum in einer Institution des öffentlichen Gesundheits oder Sozialwesens absolviert und nachgewiesen werden.

Studienanstalten

Deutschland

Studienrichtung

Physiotherapie

Die Ausbildung erfolgt entweder als Vollzeitstudium an der Hochschule oder als "Dualer Studiengang / ausbildungsintegrierend" d.h. Erstausbildung an einer Berufsfachschule + zusätzliche oder gleichzeitige Ausbildung an der Hochschule.

Studienabschluss

Bachelor of Science mit gleichzeitiger staatlicher Anerkennung als Physiotherapeut.

Studiendauer

6-9 Semester (je nach Schule)

Zusätzliche Informationen

(*=Vollzeitstudium, d=duale Ausbildung)

 

Bewerbung

Abitur oder gleichwertiges Diplom, eventuell 4-6 wöchiges Vorpraktikum vor Studienbeginn. Beim dualen Studium muss der Studienbewerber meistens einen Ausbildungsvertrag vor Studienbeginn mit der Physiotherapieschule unterschreiben. Eine Eignungsprüfung kann ebenfalls verlangt werden (hängt von der Schule ab).

Anmeldung

Hochschulen: Antrag stellen bis zum 15. Juli

Physiotherapeschule: Bewerbung meistens ab Januar bis April.

Österreich

Studienrichtung

Physiotherapie (Bachelor)

Zusätzliche Informationen

Bewerbung

Allgemeine Hochschulreife + Aufnahmeverfahren

Aufnahmeverfahren

  • körperlicher und psychologischer Eignungstest
  • schriftlicher Reihungstest
  • persönliches Aufnahmegespräch

Anmeldung

Januar - Mai (je nach Hochschule)

 



Ausbildungsstätten
Maison de l'orientation (MO)

Maison de l'Orientation 58, bd G-D Charlotte (Place de l'Etoile)
L-1330 Luxembourg
Telefon: 8002 8181
Email: info@m-o.lu

Centre de documentation et d'information sur l'enseignement supérieur /MESR (MESR/CEDIES)

18-20, Montée de la Pétrusse
L-2327 Luxembourg
Telefon: 247-88650
Fax: 26 19 01 04
Email: etudes@mesr.etat.lu

DEN PATIENTEN IHR WOHLBEFINDEN ZURÜCKGEBEN

Physiotherapeuten fördern durch Bewegung und manuellen Techniken die Genesung der Patienten.

ÄHNLICHE BERUFE


KOORDINATION DIESER INFOSEITE


DU HAST NOCH FRAGEN ZUM BERUF?DANN SCHREIB UNS!

None