BERUFFER.ANELO.LU

Produktionsingenieur/in

Gemäß den Bestellungen, Terminen und der ihm zur Verfügung stehenden personellen Ressourcen organisiert der Produktionsingenieur die Arbeitslinien seines Teams, erstellt den Zeitplan und verteilt die Aufgaben unter den Produktionstechnikern.

Details

Der Produktionsingenieur leitet die Arbeit im Atelier und an der Fertigungslinie.

Auf Basis der Bestellungen, Lieferzeiten und des ihm unterstellten Personals regelt der Produktionsingenieur die Arbeit seiner Mannschaft, erstellt einen Zeitplan und verteilt die Aufgaben unter den Produktionstechnikern.

Er überwacht stets den Stand der Produktion, passt den Zeitplan gegebenenfalls an und zeichnet für die Qualität der Endmaterialien verantwortlich.

Daher verfolgt er die Analysen der hergestellten Materialien und ergreift, falls nötig, Korrekturmaßnahmen. Auch sorgt er für die Einhaltung der Sicherheitsprozeduren und -vorschriften.

Nicht reglemen­tierter Beruf

Produktionsingenieure haben in der Regel ein mindestens 5-jähriges Hochschulstudium mit Abschluss Master oder Diplom absolviert.

Arbeitsorte
  • Labor
Arbeitsumfeld
  • allein und im Team
Berufsvorbereitende Abschlüsse
  • Master
  • Bachelor
Beschreibung der Ausbildung

Allemagne

Filière:

  • Produktionstechnik

Zugangsvoraussetzungen: Allgemeine Hochschulreife oder gleichwertiges Diplom oder Fachhochschulreife; Vorpraktikum besonders an den Fachhochschulen verlangt. 

Einschreibedingungen: Antrag auf Zulassung stellen buis zum 15.7. (Wintersemester) oder 15.1. (Sommersemester) bei den Hochschulen oder über www.uni-assist.de

Studieninhalt:

Im Bachelorstudium werden Module absolviert aus Mathematik, Physik, Technische Mechanik, Elektrotechnik, Thermodynamik, Konstruktion, CAD, Informatik, Werkstoffkunde, Fertigungstechnik und BWL, Arbeitswissenschaft.

Vertiefungsmöglichkeiten bestehen z.B. in Fabrikplanung, Produktionsplanung und -steuerung, Produktionsmittel und -logistik, Auslegung von Werkzeugmaschinen, Metallverarbeitung und CNC-Technik, Prozess-, Projekt- und Personalmanagement, Umformtechnik, Industrielle Logistik, Materialflusstechnik, Industrieroboter, angewandte Informatik, Qualitätsmanagement, Umweltschutz. Je nach Schwerpunktsetzung (z.B. in Produktionstechnik oder Produktionsmanagement) gibt es weitere technisch- oder managementorientierte Fächer; ergänzend Projektmanagement.

Autriche

Filière:

  • Produktionstechnik/Produktionswesen

Zugangsvoraussetzungen: Allgemeine Hochschulreife oder gleichwertiges Diplom; Auswahlverfahren

Einschrteibebedingungen: sich bei den verschiedenen Fachhochschulen bereits ab Januar anmelden

Das Studium findet ausschliesslich an 6 verschiedenen österreichischen Fachhochschulern statt.

Sites de référence:

Belgique

Filière:

  • Ingénieur civil mécanicien, filière génie mécanique et productique

Conditions d'admission: Diplôme de fin d'études secondaires classiques/secondaires générales + attestation d'homologation à demander pour le 15 juillet au plus tard auprès du Service des Equivalences à Bruxelles. Pour l'admission en 1ère année de Bachelier ingénieur civil: examen d'admission en juillet ou au début septembre..

Inscriptions: demande d'inscription en ligne à faire auprès des universités pour le 30 septembre et pour les Hautes Ecoles jusqu'à fin octobre. 

France

Filière:

  • productique, mécanique

Conditions d'admission: Diplôme de fin d'études secondaires classiques/générales. Pour l'admission aux Grandes Ecoles d'ingénieuir: examen ou concours d'entrée nécessitant suivant l'école la frequentation de classes préparatoires scientifiques.

Inscription: se renseigner auprès de ces écoles des délais de demande d'inscription ou d'examen.,

Sites de référence:

Luxembourg

  • pas de formation

Royaume-Uni

Filière:

  • manufacturing engineering

Conditions of admission: Secondary school leaving diploma, test of English + good scholastic achievements especially in mathematics, physics and chemistry.

Enrollment: apply through www.ucas.com before 15th October (Oxford and Cambridge) or 15th January (all other universities) 

Site de référence:

Suisse

Filière: pas de formation

Sites de référence:

Ausbildungsstätten
Maison de l'orientation (MO)

Maison de l'Orientation 58, bd G-D Charlotte (Place de l'Etoile)
L-1330 Luxembourg
Telefon: 8002 8181
Email: info@m-o.lu

Centre de documentation et d'information sur l'enseignement supérieur /MESR (MESR/CEDIES)

18-20, Montée de la Pétrusse
L-2327 Luxembourg
Telefon: 247-88650
Fax: 26 19 01 04
Email: etudes@mesr.etat.lu

VERANTWORTUNG IN DER PRODUKTION ÜBERNEHMEN

Produktionsingenieure organisieren die Arbeit im Atelier und in der Fertigung und verteilen die Aufgaben unter den Mitarbeitern.

KOORDINATION DIESER INFOSEITE


DU HAST NOCH FRAGEN ZUM BERUF?DANN SCHREIB UNS!

None