BERUFFER.ANELO.LU

Regieassistent/in

Der Regisseur arbeitet im audiovisuellen und Showbereich : er bereitet die technischen Mittel einer Produktion vor und arbeitet an der Organisation des Drehs, zum Beispiel an der Suche eines Drehorts. Im Theater übernimmt er die generelle Regie und entscheidet über Ton und Licht.

Details

Die Tätigkeit im Überblick

Regisseure und Regisseurinnen leiten die Realisierung von Film-, Video- und Fernsehproduktionen aller Art. Sie inszenieren Werke des Sprech- und Musiktheaters (Schauspiel, Oper, Operette, Musical, Singspiel) oder führen Regie bei Film- bzw. Fernsehproduktionen.

Typische Branchen

Regisseure und Regisseurinnen finden Beschäftigung

  • bei Film- und Fernsehproduktionsgesellschaften
  • bei Hörfunk- und Fernsehanstalten
  • an Theatern

(Quelle: Berufenet)

Nicht reglemen­tierter Beruf

Der Beruf des Regieassistenten ist nicht. Gewöhnlich wird eine mindestens 3-jährige Hochschulausbildung als Zugang zum Beruf vorausgesetzt.  

Arbeitsumfeld
  • allein und im Team
Berufsvorbereitende Abschlüsse
  • Master
  • Bachelor
Beschreibung der Ausbildung

Luxembourg

pas de formation initiale dans ce domaine

Allemagne

Studienrichtung

  • Regie

Zusätzliche Informationen

Bewerbung

Abitur oder gleichwertiges Diplom+Aufnahmeexamen

Antrag auf Zulassung stellen bis zum 15.Juli entweder direkt bei den jeweiligen Hochschulen oder über www.uni-assist.de

Es empfiehlt sich frühzeitig Informationen über das Datum der Aufnahmeexamen bei den Hochschulen einzuholen. 

 

Autriche

Studienrichtung

  • Regie

Zusätzliche Informationen

Bewerbung

Matura oder gleichwertiges Diplom+Aufnahmeexamen

Antrag auf Zulassung stellen bis zum 15.Juli entweder direkt bei den jeweiligen Hochschulen..

Es empfiehlt sich frühzeitig Informationen über das Datum der Aufnahmeexamen bei den Hochschulen einzuholen. 

Belgique

Filière

  • Arts du spectacle et techniques de diffusion

Sites de référence

Admission

Diplôme de fin d'études secondaires classiques/secondaires générales+attestation d'équivalence à demander pour le 15 juillet au plus tard auprès du Service des Equivalences à Bruxelles+ épreuve d'admission. La formation peut se faire à l'IAD-Institut des Arts de diffusion à Louvain-la Neuve ou à l'INSAS-Institut supérieur des arts et technqiues du spectacle à Bruxelles. 

Faire la demande d'inscription pour la fin septembre. Se renseigner auprès des écoles au sujet des délais de l'épreuve d'admission.

France

Filière

  • Régisseur (de spectacles)

Sites de référence

Admission

Diplôme de fin d'études secondaires classiques/générales + concours ou examen d'admission

Inscriptions: comme les déalis et les conditions d'admission varient d'une école à l'autre, il est recommandé de se renseigner directement auprès des écoles à ce sujet.



Royaume-Uni

  • Subject

  • Film/Theatre

Information

Admission

Secondary school leaving diploma. A entrance examination may be required as well as a test of English

Apply through UCAS before 15th January

Suisse

Filière

  • Theâtre

Sites de référence

Admission

Diplôme de fin d'études secondaires classiques (sauf section A). Une épreuve d'admission est généralement exigée.

Inscriptions: se renseigner directement auprès des écoles dès janvier

Ausbildungsstätten
Maison de l'orientation (MO)

Maison de l'Orientation 58, bd G-D Charlotte (Place de l'Etoile)
L-1330 Luxembourg
Telefon: 8002 8181
Email: info@m-o.lu

Centre de documentation et d'information sur l'enseignement supérieur /MESR (MESR/CEDIES)

18-20, Montée de la Pétrusse
L-2327 Luxembourg
Telefon: 247-88650
Fax: 26 19 01 04
Email: etudes@mesr.etat.lu


DU HAST NOCH FRAGEN ZUM BERUF?DANN SCHREIB UNS!

None