BERUFFER.ANELO.LU

Fahrradmechatroniker/in

www.ltc.lu

Reparatur, Nachprüfen und Pflege von Fahrrädern und Motorrädern.

Details

Der/die Fahrradmechatroniker/in

führt selbständig Wartungs-, Reparatur- und Änderungsarbeiten an allen Arten von Fahrrädern, Elektrorädern (Pedelecs), Fahrradanhängern, Rollstühlen, Gehhilfen und Kinderrollern durch. Er/sie montiert selbstständig Fahrräder und Elektrofahrräder sowie Zusatzkomponenten. Er kann selbstständig den Lagerbestand kontrollieren, Bestellungen vornehmen und entgegen nehmen.

Er/sie arbeitet in einer Werkstatt, die meist an einen Verkaufsbereich angegliedert ist. Je nach Größe des Betriebs kann er/sie selbständig beim Verkauf von Fahrradbauteilen und Fahrradzubehör mitwirken. Er/sie kann Erweiterungen und Fahrradzubehör gemäß Kundenwunsch anbieten, ihm Alternativen aufzeigen und diese zum Verkauf anbieten. Er/sie kann die Sitzposition gemäß Kundenwunsch bestimmen und einstellen.

Er/sie kann auch bei einer Fahrradvermietung mit Reparaturservice angestellt warden.

 

Zugangsvoraussetzungen

Mechanisch-technisches Verständnis, Geschicklichkeit, Fingerfertigkeit, Freude an Präzisionsarbeit.

Arbeitsorte
  • Werkstatt
Arbeitsumfeld
  • allein
  • in geschlossenen Räumen
Berufsvorbereitende Abschlüsse
  • DAP (Diplom über die berufliche Reife)
Zugangsvoraussetzungen

Die minimalen Zulassungsbedingungen zum DAP in diesem Beruf  sind:

  • eine 5e d’adaptation (5AD, frühere 9e pratique) bestanden
    oder 45 Module in einer 5e de préparation (5P, frühere 9e modulaire) abgeschlossen haben.

  • positives Orientierungsgutachten vom Klassenrat (décision de promotion).

Beschreibung der Ausbildung

Die Ausbildung zum DAP (Diplom über die berufliche Reife) in diesem Beruf

- dauert in der Regel 3 Jahre

- findet unter Lehrvertrag gemäß dem dualen Ausbildungssystem statt, d.h. teilweise in einem

   Betrieb (praktische Ausbildung) und teilweise in einem „lycée technique“ (theoretische 

   Ausbildung).

Spezialisierungen

Teilnahme an Lehrgängen, Kursen oder Seminaren, z.B. über Elektrotechnik/Elektronik für Metallberufe, Schweißtechnik, Fertigungstechnik, spannende Metallverformung, Hydraulik, Pneumatik.

Brevet de maîtrise (Meisterbrief): Nach erfolgreich abgeschlossenem DAP bietet dieser Beruf die Möglichkeit einen Meisterbrief zu erlangen. Informationen hierzu werden von der Berufskammer (Chambre des Métiers) zur Verfügung gestellt.

Ausbildungsstätten
Lycée Technique du Centre (LTC)

106, avenue Pasteur
L-2309 Luxembourg
Telefon: 47 38 11 - 1 / - 294
Fax: 47 38 11 333
Email: secretariat@ltc.lu

Maison de l'orientation (MO)

29 rue Aldringen
L-1118 Luxembourg
Telefon: 8002 8181
Email: info@m-o.lu

ADEM - Orientation professionnelle

Maison de l'Orientation, 29 rue Aldringen
L-1118 Luxembourg
Telefon: 247 - 85480
Fax: 40 61 40
Email: info.op@adem.public.lu

Chambre des Métiers

2, Circuit de la Foire Internationale
L-1347 Luxembourg
Telefon: 42 67 67 - 1
Fax: 42 67 87
Email: contact@cdm.lu

ZWEIRÄDER REPARIEREN UND PFLEGEN

Zweiradmechaniker suchen Fehler an Zweirädern, halten diese instand und rüsten sie mit Zubehör auf.

ÄHNLICHE BERUFE


KOORDINATION DIESER INFOSEITE


DU HAST NOCH FRAGEN ZUM BERUF?DANN SCHREIB UNS!

None